| | |




Zum Inhalt

Roßbacher Täler-Tour

Die Alteburg (Ansiedlung aus der Keltenzeit) und zwei wunderbare Trail- Abschnitte, sind die kulturellen und sportlichen Höhepunkte dieser Strecke. Diese verläuft überwiegend auf befestigten und unbefestigten Waldwegen. Der Streckenabschnitt in der Gemarkung Roßbach entspricht teilweise dem Verlauf des „Biebergrund Mountainbike-Marathons“. Nach dem Start am Dorfgemeinschaftshaus in Roßbach, fährt man sofort bergan zum Katzenberg und weiter zur Kaisereiche. Oberhalb der Kaisereiche führt ein Trail in das Örtchen Lützel. Von hier aus geht es auf einem Wald– und Wiesenweg nach Lanzingen. Nach Umrundung des Büchelsteins erreicht man die Günthersmühle, einen kleinen Campingplatz im Kasselgrund. Hier lädt das Naturfreundehaus zu einer Rast unter alten Spessartbäumen ein. Variante: Alternativ kann über einen mäßig steilen Anstieg zu den "Sieben Wege" der Einstieg zum Lehrpfad um die Alteburg (keltischer Ringwall) erreicht werden. Nach der folgenden Abfahrt erreicht man wieder den Kasselgrund, wo es jetzt entlang des Kasselbaches hinauf zum Bittelsberg geht, der höchsten Erhebung dieser Tour. Der zweite, längere Trail, bestimmt nun die Abfahrt in den Biebergrund, wo es zum Schluss auf dem Radweg zurück nach Roßbach geht.

Routeninformationen

Routenmarkierung: Route 1
Startpunkt: Biebergemünd-Roßbach
Länge: 35,1 km
Dauer: 3 - 3,5 Stunden
Höhenmeter: 816 m
Kondition: 3 von 5
Fahrtechnik: 3 von 5
Fahrtrichtung: im UZG

Impressionen

Hinweis: Eine Vergrößerungsfunktion finden Sie rechts in der Karte.

MTB-Touren

Gastgeber

Sehenswürdigkeiten

Parkplätze